•  
  •  
Was ist was in unserem Kurs-Angebot:



AEROBIC

Nach einem Warm-up werden im Ausdauerteil Schrittkombinationen und Bewegungen gemischt, die für ein ausgezeichnetes Herz-Kreislauftraining sorgen. Am Schluss der Lektion folgt ein gezieltes Dehnen (Stretching). Aerobic verbessert die Kondition sowie die Koordination.


STEP

Mit Hilfe des höhenverstellbaren Step-Gerätes (Plattform) werden besonders Gesäss- und Oberschenkelmuskulatur intensiv gekräftigt und gestrafft. Aber auch Bauch und Arme kommen nicht zu kurz. Durch die gleichmässige Pulsfrequenz während des Trainings wird die Fettverbrennung angekurbelt und sie sorgt auch für ein effizientes Herz-Kreislauf-Training. Kräftigt und strafft.


STEP N‘ TONE

Kalorienverbrennen und gleichzeitig die Figur straffen und kräftigen. Mit Hilfe des höhenverstellbaren Step-Gerätes trainieren wir im Fettverbrennungsbereich. Schrittkombinationen (Choreographien) auf dem Step werden mit Kräftigungsübungen kombiniert. Step n‘ Tone ist ein Ganzkörpertraining bei dem auch Arme, Schultern und Oberkörper nicht zu kurz kommen.


BODYFORMING

Diese Gymnastikform eignet sich für alle, die ihren Körper mit einem Kräftigungs- und Dehnprogramm gezielt trainieren wollen.  Die diversen Muskelgruppen werden durch mehrmaliges Wiederholen der Übungen  z.B. mit Tubes (Gummibänder) oder Hanteln aufgebaut.  Auch einfache Low-Impact Aerobic Choreographien sowie das Gebrauchen vom Hilfsmittel Step werden in diese Stunde integriert. Es ist kein Ausdauertraining und darum auch für (Wieder-)Einsteiger ideal.


BODYTONING / INTERVALL

Kräftigungsübungen und Ausdauersequenzen wechseln sich ab. Die Ausdauersequenzen sind keine Choreos (Schrittkombinationen). Diese intensive und abwechslungsreiche Lektion ist ein Ganzkörpertraining in dem Hilfsmittel wie Step, Hanteln, Elastikbänder usw. zum Einsatz kommen.
Ein kurzes Warm-Up bereitet den Körper auf das Training vor und ein entspannendes Stretching schliesst die Stunde ab. 


POWER BODYFORMING

Wie der Name schon sagt, ist Power Bodyforming ein intensives Training für den ganzen Körper. Angefangen wird mit einem Aufwärmen entweder mit Gebrauch vom Step oder bei einer einfachen Low-Impact- Aerobic Choreo. Danach folgen der Herz-Kreislauf-Teil wobei durch Steigerung der Intensität mehr Kalorien verbrannt werden sowie der Toning-Teil mit Einsatz von u.a. Gewichten, Tubes, grossen und kleinen Bälle, Elastikbänder, usw. dies in Verbindung mit steter Bewegung. Neben Kräftigen und Formen wird auch auf Steigerung der Flexibilität Wert gelegt. Am Schluss folgt ein Entspannungs- bzw. Dehnungsteil.


FIT N' FUN MIX

Für alle, die Abwechslung lieben und  vielleicht nur einmal pro Woche Zeit haben, eine Lektion zu belegen, bietet dieser Kurs genau das Richtige! Jede Woche steht etwas Anderes auf dem Programm:  Low-Impact Aerobic, Step, Bodyforming, Intervall-Training, Circuit-Training usw.
 

FIT 60+

Mit 60, 65, 70…immer noch fit und aktiv! Ein ausgewogenes Training für
„Senioren/-innen“ und eine echte Alternative zum Turnverein. Wir kräftigen die gesamte Muskulatur, verbessern die Beweglichkeit, Koordination und das Gleichgewicht und bauen optimal Fettreserven ab. 60+ ist ein Ausdauertraining bei relativ niedriger Intensität, um eine hohe Gelenkbelastung zu vermeiden, aber den Stoffwechsel anzuregen. Schwungvoll den Körper trainieren, um mit neuer Kraft und neuem Tatendrang in den Alltag zurück zu kehren. 

 
ANTARA ®

Antara ... noch nie gehört?

Antara stärkt die Tiefenmuskulatur im Körperinneren, sorgt für eine bessere Haltung, stärkt den Rücken und kräftigt die Beckenbodenmuskulatur.
Antara-Übungen werden mehrheitlich im Liegen und Stehen ausgeführt. Dabei wird auf eine besonders langsame gelenkschonende Ausführung geachtet. Ruhige und fliessende Bewegungen sorgen für einen intensiven Trainingseffekt.
Die Gymnastikübungen werden zwar langsam durchgeführt, doch dies bedeutet nicht, dass sie nicht anstrengen. Im Gegenteil, durch die präzisen Bewegungsabläufe wird die Tiefenmuskulatur gezielt belastet.
Das Programm eignet sich auch als Training für Menschen, die viel sitzen denn die Bewegungsmuster der Antara-Übungen wirken jener Beugehaltung entgegen, die durch das Arbeiten im Sitzen eingenommen wird.

Antara, das Training für eine starke Mitte, einen kräftigen Rücken und einen flachen Bauch.


BODYFEELING

Bodyfeeling ist ein eher ruhiges Krafttraining mit kontrollierten, langsamen Bewegungsabläufen und mit Schwerpunkt auf Rücken und Bauch d.h. innere Tiefenmuskulatur. Die Atmung spielt dabei eine zentrale Rolle. Zudem werden Haltung und Beweglichkeit gefördert, gelegentlich kommen auch Elastikbänder und leichte Gewichte zum Einsatz.
"Bodyfeeling"...ein ausgewogenes Körpergefühl und das Bewusstsein, sich selbst was Gutes zu tun.



PILATES

Pilates ist ein umfassendes Training, welches Kraft, Beweglichkeit, Koordination, Konzentration, Haltung und Deine Atmungstechnik fördert. Wir kräftigen die Muskeln, indem sehr kontrollierte Übungen ausgeführt werden. Wir konzentrieren uns bewusst auf die Atmung und Haltung, während wir kräftigen und dehnen und durch das auch zu einer Entspannung und besserem Körpergefühl kommen.


PILATES FÜR SENIOREN

Siehe Beschreibung von Pilates mit dem Unterschied, dass gewisse Übungen der jeweiligen Beweglichkeit und den Möglichkeiten der Teilnehmer angepasst wird. Statt am Boden zu sitzen, arbeiten wir z.B. vermehrt im Stehen oder sitzend auf dem grossen Ball. Bewusst den Körper trainieren, um mit neuer Kraft und neuem Tatendrang in den Alltag zurück zu kehren.


VINYASA YOGA

Vinyasa Power Yoga entstand anfangs der 80er Jahre in den USA. Es ist für den modernen westlichen Menschen der heutigen Zeit kreiert worden und vermag die Brücke zwischen östlicher Spiritualität und westlicher Dynamik zu schlagen. 
Im Vergleich zu anderen Yoga Richtungen ist Vinyasa Power Yoga sehr kraftvoll und auch schweisstreibend. Beim Ausführen der Übungen steht der gleichmässige und tiefe Atemfluss im Vordergrund.
Die Abläufe sind so modifiziert, dass jeder sie erlernen und ausführen kann. Von einfachen bis komplexen und sehr kraftvollen Bewegungsmustern vereinigt Vinyasa Power Yoga eine einzigartige Körpererfahrung und weckt eine neue und intensive Körperwahrnehmung.


PUMP WORKOUT

Dies ist ein motivierendes Gruppentraining bzw. ein Langhantel-Training (längliche Stange mit auswechselbaren Gewichten) zu Musik. Auch für Leute, die im Kraftraum trainieren und einmal eine andere Art des Krafttrainings kennen lernen möchten. Zusätzlich zu den Langhanteln warden aber auch andere Kleingeräte gebraucht wie z.B. Gewichtsmanchetten für Beine und Arme, Kleinhanteln, Tubes, Therabänder usw.
Der gesamte Bewegungsapparat wird beansprucht. Muskulatur wird erhalten/aufgebaut und dabei die Kraftausdauer trainiert. Der Stoffwechsel wird aktiviert, die Leistungsfähigkeit des Körpers gesteigert.


4 MEN ONLY !

Wie der Name sagt, ist dieser Kurs NUR FÜR MÄNNER, so entsteht kein Stress oder Druck gegenüber den Frauen in Sachen Koordination, Beweglichkeit und „Styling“... Zum Aufwärmen und als kurzes Ausdauertraining machen wir einfache Schrittfolgen auf dem Step. Danach folgt der Hauptteil: ein Kräftigungstraining mit Hanteln (siehe Pump Workout). Ziel dieses Kurses ist neben der Fitness und Förderung der Gesundheit, Spass in der Gruppe zu haben und selbstverständlich langfristig der Frauenwelt zu imponieren ;-)


INTERVALL TRAINING

Beim Intervalltraining wechseln sich Belastungs- und Erholungsphasen ab. Es werden Ausdauer, Kraft und Koordination trainiert. Eine Übung dauert jeweils ca. 3 Minuten im maximalen Belastungsbereich. Die Intervall- Einheiten werden durch kurze Erholungsphasen unterbrochen, um ein optimales Intervalltraining zu erhalten.. d.h. es kommt zu einem mehrfachen Tempowechsel zwischen kurzen intensiven und längeren, der Erholung dienenden, Intervallen.
Die Erholungsphasen sind dabei so gewählt, dass sich dein Körper nicht vollständig regenerieren kann. Durch diese unvollständige Erholung erreichst du einen stärkeren Trainingsreiz. Die Übungen werden mit und ohne Step ausgeführt und es werden vor allem die Bein- und Gesässmuskulatur sowie der Oberkörper- und die Rumpf (Core)- Muskulatur trainiert.


ZUMBA ®

ZUMBA Fitness ist „fun and easy to do!“ Für ZUMBA muss man nicht tanzen können. ZUMBA ist sich zu feuriger lateinamerikanischer Musik und exotischen Rhythmen bewegen und eine Menge Spaß daran zu haben. ZUMBA ist heiß, sexy, spannend und für jedermann geeignet.